Vortragsreihe: Artgerecht

Diese vierteilige Artgerecht-Reihe richtet sich an alle, die sich für wertschätzendes, artgerechtes Familienleben interessieren.

Unsere ursprünglichen, instinktiven Bedürfnisse beeinflussen noch heute sehr stark unser Verhalten und das Zusammenleben von Eltern und Kindern.

Bei dieser Reihe wird auf diese ursprünglichen Bedürfnisse eingegangen. Wie sehen diese Bedürfnisse aus und können diese in unserer heutigen Zeit möglichst artgerecht gestillt werden.

Schwangere sind herzlich willkommen!

 

Teil 1: Artgerecht Aufwachsen – die Zeit mit den Kleinsten

Der Mensch ist sehr lange nomadisch durch das Land gezogen, und im Verhältnis dazu erst sehr kurz sesshaft. Die Bedürfnisse und Instinkte, die unseren Babys das Überleben in dieser nomadischen Zeit sicherten, sind auch heute noch dieselben.

Wie kann artgerechtes Familienleben in der heutigen Zeit aussehen? Die grundsätzlichen Artgerecht - Bausteine wie Stillen, Tragen, Familienbett und Windelfrei finden in diesem Vortrag ebenso Platz wie auch die Themen artgerechte Betreuung und der Clan.

Termin: Dienstag 26.02.2019, 09:00 – 11:00 Uhr

 

 

Teil 2: Babys Tragen – Tragetuchworkshop

Menschenkinder wurden seit jeher dicht an unserem Körper getragen - dies sicherte das Überleben der Kleinsten. Auch heute noch wird durch das Tragen das Urbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit gestillt, die Bindung gestärkt und Mama oder Papa haben die Hände frei um das Geschwisterkind am Spielplatz zu begleiten!

 

Tragetuchworkshop – Erlernen einer Bauchbindeweise

Bestens geeignet für Schwangere und Babys bis 6 Monate.

In diesem Tragetuchworkshop lernt ihr, wir ihr euer Baby anatomisch korrekt und bequem vor dem Bauch einbindet. Nach einem kurzen Theorieteil übt ihr mit Tragepuppen und bindet zum Abschluss natürlich auch euer Baby ein.

Tragetücher werden von mir für den Workshop zur Verfügung gestellt. Ich empfehle Tücher, wenn nicht bereits vorhanden, erst nach dem Workshop zu kaufen. 

Wer bereits selbst ein Tuch besitzt, bitte mitbringen.

Maximal 6 Teilnehmer.

Termin: Dienstag 19.03.2019, 09:00 – 11:30 Uhr

 

Teil 3: Babys Schlaf

Babys schlafen anders als Erwachsene. Dies führt häufig dazu, dass sich Mamas am Morgen wie gerädert fühlen. Doch, Schlaf hat höchste Priorität. Nur ein ausgeschlafener Erwachsener konnte in der Steinzeit das Überleben des Säuglings sicherstellen!

Was ist artgerecht für unsere Babys und warum? Wie können unsere Schlafstätten möglichst artgerecht ausgestattet sein und welche Möglichkeiten gibt es? Familienbett und Co werden in diesem Vortrag ebenso besprochen wie eine sichere Schlafumgebung für das Kind.

Termin: Dienstag 26.03.2019, 09:00 – 11:00 Uhr

 

Teil 4: Babys Ausscheidungskommunikation - Windelfrei und Stoffwindeln

Windelfrei ist einer der Bausteine von Artgerecht. Können unsere Babys ihre Ausscheidungen überhaupt schon kontrollieren, oder nicht? Wie kann windelfrei nach artgerecht funktionieren und welche Alternativen gibt es.

Termin: Dienstag 02.04.2019, 09:00 – 11:00 Uhr

 

Kursleiterin: Sabine Schönbichler, Sozialpädagogin, ClauWi Trageberaterin, Stoffwindelberaterin,
                   eltern.tisch Moderatorin, Artgerecht-Coach

Kosten:  Teil 1, 3, 4: € 20,-  pro Person pro Vortrag
              Teil 2:  € 25,- pro Person, mind. 4 Teilnehmer

Anmeldung: telefonisch unter 0699/10 60 47 01 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis drei Tage vor Veranstaltung, mind. 4 Teilnehmer pro Veranstaltung